Allgemeine Geschäftsbedingungen der Vermittlungsagentur Berry Escort

Bitte nehmen Sie die folgenden wichtigen Hinweise zur Kenntnis, um Missverständnisse zu vermeiden!

Diese Webseite dient ausschließlich als Werbeplattform für Damen und Herren, die Begleit- oder Escortdienste anbieten. Berry High Class Escort agiert als Vermittler zwischen Ihnen und den Begleitpersonen. Alle Begleitpersonen handeln in eigenem Namen und auf eigene Rechnung. Neben ihrer regulären beruflichen Tätigkeit oder während ihres Studiums sind sie gewerblich selbstständig tätig.

Wenn eine Buchung von einer Begleitperson akzeptiert wird, kommt ein direkter Vertrag ausschließlich zwischen Ihnen als Kunden und der betreffenden Begleitung zustande. Es entsteht dadurch keine vertragliche Beziehung zwischen dem Kunden und unserem Unternehmen.

Allgemein

Wir möchten betonen, dass wir keinesfalls einen ungesetzlichen, anstößigen oder unmoralischen Service vermitteln. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich für die begrenzte Gesellschaft der Begleitpersonen während eines bestimmten Zeitraums. Es gibt keine weiterführenden Vereinbarungen zwischen Ihnen und der jeweiligen Begleitperson.

Anfragen, Buchungen, Zustandekommen eines Vertrages

Durch Ihre Buchungsanfrage und eine mögliche Vermittlung entsteht zwischen Ihnen und der Agentur kein Vertragsverhältnis. Die Agentur handelt lediglich als Vermittler für die Begleitpersonen im Rahmen eines Vermittlungsvertrages. Für ihre Tätigkeit erhält die Agentur von den Begleitpersonen eine Provision, welche unter anderem Werbemaßnahmen, den Betrieb der Website, Telefonservice sowie Sicherheitsleistungen abdeckt. Der Service der Agentur ist für Sie kostenlos. Wir vermitteln ausschließlich die Zeit der Begleitpersonen und bieten keine erotischen Dienstleistungen an. Wie Sie das Date gestalten möchten, liegt ganz bei Ihnen beiden. Selbstverständlich werden Ihre Wünsche eins zu eins an die Begleitpersonen weitergegeben.

Es wäre ratsam, Ihre Buchungsanfrage rechtzeitig zu stellen. Die Begleitpersonen haben die Freiheit über ihre Zeitplanung und daher können wir Ihnen erst nach Rücksprache mit ihnen eine Bestätigung Ihrer Terminanfrage zusichern. Sobald Sie uns Ihre Anfrage zukommen lassen, werden wir umgehend Kontakt zu den Begleitpersonen aufnehmen und Sie so schnell wie möglich über die Bestätigung der Buchung informieren.

Honorare

Die aufgeführten Gebühren dienen nicht als „Bezahlung“ für bestimmte „Dienstleistungen“, sondern ausschließlich als Entlohnung für die gemeinsam verbrachte Zeit. Wenn Sie spezielle Vereinbarungen wünschen, wie zum Beispiel eine längere Urlaubsbegleitung, erstellen wir Ihnen gerne im Auftrag der Begleitpersonen ein attraktives und maßgeschneidertes Angebot an Honoraren. Die aktuelle Preisliste finden Sie auf unserer Website unter dem Menüpunkt „Honorare“. Es fallen Reisekosten an, die Sie ebenfalls unserer Seite mit den Honoraren entnehmen können. Grundsätzlich haben Sie jedoch die Möglichkeit, nahezu jede Begleitperson an jedem beliebigen Ort weltweit zu treffen. In diesem Fall erhöhen sich die angegebenen Gebühren um alle anfallenden Reisekosten. Unter Reisekosten verstehen wir sämtliche Ausgaben für die Anreise der Begleitpersonen, einschließlich Bahn- oder Flugtickets sowie einer Pauschalgebühr für Taxi-, Verpflegungs- und Zeitaufwendungen zur gewünschten Zieldestination Ihrerseits. Eine detaillierte Auflistung dieser Reisekosten ist ebenfalls unter dem Menüpunkt „Honorare“ auf unserer Website verfügbar.“

Anzahlung der Escort Buchung

Wenn Sie sich entscheiden, eine Escort Dame für einen Zeitraum von 6 Stunden oder länger zu buchen, bitten wir um eine Anzahlung in Höhe von 30% des vereinbarten Honorars. Diese Anzahlung ist auch dann erforderlich, wenn die Begleitperson mehr als 15 km anreisen muss, das Date nach 23:00 Uhr beginnt oder sie sich tagsüber freinehmen muss. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

Gerne können Sie die geforderte Anzahlung auf unser anonymes Geschäftskonto per Banküberweisung, Kreditkarte  (+ 2,5% vom Gesamthonorar) oder PayPal leisten. Wir werden Ihre Zahlung in Treuhand nehmen und an die entsprechende Begleitperson weiterleiten. Für den Empfang des Geldes besitzt Berry Escort eine Vollmacht. Sobald wir den Zahlungseingang verzeichnen, werden wir Sie umgehend darüber informieren. Der Termin wird erst dann als verbindlich angesehen, wenn die Anzahlung bei uns eingegangen ist. Die Begleitperson wird diesen Termin exklusiv für Sie reservieren und zur Verfügung stellen.

Rücktritt der Buchung durch die Escortdame

Berry Escort wird sich bemühen, alle Vereinbarungen zu erfüllen und den Kunden bestmöglich zufriedenzustellen. Sollte die gebuchte Begleitdame jedoch aus wichtigen Gründen wie Krankheit, Unfall oder Tod verhindert sein und den Termin nicht wahrnehmen können, wird Berry Escort eine alternative Dame vorschlagen. Falls der Kunde diese ablehnt, werden beide Parteien von ihren Ansprüchen bezüglich der eigentlichen Leistung zurücktreten. Die bereits geleistete Anzahlung des Honorars wird umgehend zurückerstattet. Wenn der Kunde eine Reiserücktrittskostenversicherung abgeschlossen hat, übernimmt Berry Escort die Stornokosten für das Flug- oder Bahnticket der Begleitdame bis zum Selbstbehalt. Alle anderen Ersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen. Sowohl Berry Escort Agentur als auch die Begleitdame haben das Recht ohne Einhaltung einer Frist von der Buchung zurückzutreten, wenn der Kunde den Termin nachhaltig stört oder sich stark vertragswidrig verhält. In diesem Fall behält Berry Escort Agentur die geleistete Anzahlung in Höhe von 30% des Honorars zur Deckung eigener Aufwendungen ein und erstattet keine Kosten zurück.

Stornierung der Buchung durch den Kunden

Falls es Ihnen kurzfristig nicht möglich ist, Ihren Termin einzuhalten, bitten wir Sie höflichst darum, uns so bald wie möglich davon in Kenntnis zu setzen. Spätestens jedoch 48 Stunden vor dem vereinbarten Treffen sollten Sie uns informieren, da unsere Begleitdame exklusiv für Sie Zeit reserviert hat. Bei einer Stornierung werden mindestens 30 % des Honorars als Stornogebühr erhoben. Bei einer kurzfristigen Stornierung berechnen wir mindestens 2 Stunden zum jeweilig vereinbarten Honorar, bei Buchungen ab 6 Stunden berechnen wir 50% des vereinbarten Honorars. Sollten Sie bereits eine Anzahlung geleistet haben, wird diese entsprechend verrechnet. Ein überschüssige Anzahlung wird mit Ihrem nächsten Date verrechnet. Die Anzahlung erlischt nur dann, wenn es Ihnen innerhalb von 3 Monaten nicht möglich ist das Rendezvous nachzuholen oder wenn der Termin weniger als 48 Stunden vor dem Treffen abgesagt wird. Etwaige Kosten wie beispielsweise Flug- und Bahnkosten fallen in die Verantwortung des Kunden und sind von diesem zu tragen.

Diskretion

Bei uns steht Diskretion an erster Stelle, und das ist kein leeres Versprechen. Sowohl unsere Agentur als auch unsere Begleitpersonen legen großen Wert auf Diskretion und erwarten dies gleichermaßen von unseren Kunden. Jedes Teammitglied hat sich vertraglich dazu verpflichtet, über alle Angelegenheiten strengstes Stillschweigen zu bewahren. Ihre persönlichen Daten werden bei uns absolut vertraulich behandelt und nicht weitergegeben – es sei denn, sie wurden bereits auf unserer Plattform öffentlich gemacht. Des Weiteren haben sowohl der Kunde als auch die Begleitperson die Verantwortung sicherzustellen, dass während des Vertragszeitraums keinerlei direkter Kontakt außerhalb unserer Agentur stattfindet. Jegliche Kommunikation sollte ausschließlich über uns abgewickelt werden.

FAKE & Spaß Buchungen

Es ist absolut inakzeptabel und bedauerlich, dass einige Personen absichtlich Termine vereinbaren und dann die Begleitpersonen enttäuschen. Wir möchten betonen, dass wir solche Handlungen entschieden ablehnen. Aus Vorsorgegründen möchten wir auch klarstellen, dass wir dieses Verhalten gegenüber den Begleitpersonen als äußerst falsch ansehen und es sowohl zivil- als auch strafrechtlich konsequent verfolgen werden.

Nach oben scrollen